VfL 1919 Weidenhausen e.V.

Dienstplan 2020/21

So. 20.09.20    12:30 Uhr   Holzhausen        Manfred Becker

So. 04.10.20    12:30 Uhr   Hartenrod        Wilfried Olbert II

So. 18.10.20     12:30Uhr   Dautphe            Christian Töpper

So. 08.11.20     14:30 Uhr   Breidenbach II           Lukas Martin

So. 22.11.20     12:00 Uhr   Buchenau            Thorsten Birkenstock

So. 06.12.20     11:30 Uhr   Versbachtal          Werner Spies

So. 12.12.20     11:30 Uhr  Wiesenbach          Frank Leinweber

So. 07.03.21     12:30 Uhr   Endbach              Manfred Becker

So. 14.03.21     12:30 Uhr  Breidenstein          Werner Spies

So. 28.03.21    12:30 Uhr    Angelburg           Christian Töpper

So. 11.04.21     12:30 Uhr   Türk Breidenbach          Lukas Martin

So. 25.04.21     12:30 Uhr    Wallau                  Thorsten Birkenbusch

So. 02.05.21     12:30 Uhr   Bottenhorn           Wilfried Olbert I

So. 16.05.21      12:30 Uhr   Hörlen                  Frank Leinweber

So. 30.05.21     12:30 Uhr    Eckelshausen

Kassierer bei bedarf dann Rainer Lang und/oder Uwe Schneider.

Kühlschränke auf beiden Plätzen auffüllen (auch während des Spieles auf dem Rasenplatz evtl. vom Sportheim holen): Werner Spies, Thorsten Birkenbusch. Ersatz: Manfred Becker

Auffüllen Sportheim und Verkaufsraum während der Woche: Werner Spies, Thorsten Birkenbusch, Uwe Schneider

In der Halbzeit (Kunstrasenplatz) Dienst im Sportheim: Werner Spies oder Thorsten Birkenbusch.

Dienstschlüssel wird von Werner Spies oder Thorsten Birkenbusch übergeben.

Der Dienstgruppenleiter sollte spätestens eine halbe Stunde vor Spielbeginn der 2. Mannschaft da sein. Der Rest der Gruppe sollte spätestens zur Halbzeit der 2. Mannschaft eintreffen.

Gruppeneinteilung übernimmt der Gruppenleiter: Idealerweise: Eine Person zum Braten, eine Person beim Verkauf, 1 bis 2 Personen (je nach Platz) zum Kassieren. 1 bis 2 Personen zum zapfen und mixen nach dem Spiel im Sportheim.

Wer gebraten hat reinigt den Bräter und hat dann, wenn er will Feierabend.

Wer Getränke verkauft hat, sammelt um den Platz herum Flaschen ein und hat dann, wenn er will Feierabend.